Markisen

Sonnenschutz Hierweck

< Offene Markisen haben keine schützende Kassette. Sie eignen sich vor allem dann, wenn Wandvorsprünge, Dachüberstände oder Balkondecken die eingefahrene Markise vor Wettereinflüssen schützt.

Sonnenschutz Hierweck

< Bei Halbkassetten-Markisen umschließt das eingefahrene Ausfallprofil zusammen mit dem Markisendach Tuch und Technik. Somit ist die Markise sicherer geschützt als bei einer offenen Markise.


Sonnenschutz Hierweck

< Kassetten-Markisen sind die Ideallösung – sie schützen Markisentuch und -technik im eingefahrenen Zustand rundum. Die Markise ist optimal und langlebig geschützt – wie in einem Safe.

Sonnenschutz Hierweck

< Freistehende Markisen – für besonders große Freiflächen und Plätze die beschattet werden sollen, gibt es spezielle freistehende Tragkonstruktionen.


Sonnenschutz Hierweck

< Die textilen Terrassendächer von weinor lagern auf Pfosten und haben daher einige besondere Eigenschaften. Sie eignen sich sowohl für große privat genutzte Terrassen als auch für Anwendungen in der Gastronomie.

Sonnenschutz Hierweck

< Fenster-Markisen schützen Innenräume, Balkone oder auch Wintergärten von außen vor intensiver Blend- und Sonnenstrahlung. Das schützt vor Sauna-Temperaturen an heißen Tagen und vor Ausbleichen des Parketts oder der Möbel.


 

Gerne erstellen wir ein Angebot individuell nach Ihren Wünschen.

Rudolf Hierweck

Himbergerstraße 82/Althaus

A–2320 Schwechat

Tel. +43 (0) 676 42 70 570

Fax +43 (0) 1 25 33033 2029

office@hierweck-sonnenschutz.at